2017 „Culture Belt and Road City Report“, Hong Kong Belt-Road. City-to-City Cultural Exchange Conference 2017. City Reports, hg. v. Zuni Icosahedron,s. 14-21, mit Susanne Gösse.CityReports Kopie

2017 „Laudatio anlässlich der Verleihung des Oberbayerischen Kulturpreises 2017 an die Schauspielerin Bettina Mittendorfer“, gehalten am 2. Juli 2017 in Haar bei München, in: Oberbayerischer Kulturpreis 2017, hg .v. Bezirk Oberbayern Pressestelle, München 2017, S.8-13.

2015 „Tongguo chuangzao xingxingwei chaoyue chengshi dadao gexinghua bioada (Zehn Tage mit Zhou Xinfang in Shanghai. Nachgedanken)“, in: Jihua jingju dashi Zhou Xinfang danchen 120 zhounian. Waiguo zhuanjia yanjiu wence (In Memory of the 120th Birthday of the Jingju Maestro Zhou Xinfang. A Collection of Research Papers by Foreign Experts), hg. v. Zhou Xinfang Arts Research Center: Shanghai 2015, S. 10-15, mit Susanne Gösse.

2014 „Der Körper in der Darstellenden Kunst – der Neutralkörper“, in: Psychologische Medizin. Österreichische Fachzeitschrift für Medizinische Psychologie, Psychotherapie und Psychosomatik, Wien 3/2014, S. S. 23-28.

2011 „Die Bühne als Raumapparat/The Stage as Space Apparatus“, in: Theater der Zeit 6/2011, Beilagenheft zur Prager Quadriennale 2011, S.2f.

2010 „Formen bilden, Formen vernichten“, in: Lektionen 4: Schauspielen Ausbildung, hg v. Bernd Stegemann, Theater der Zeit, Berlin 2010, S.169-188.

2010 „Form and Change. Acting as a Path – Based on the Example of Aikido and Other Types of Body Work“, in: Extending the Way. Applications of Aikido Principles in Personal, Social and Business Development, hg. v. Stephan Richter, Peter Schettgen, David Sikora, Paul Linden, e-book, S.39-54. Buch als pdf verfügbar: ExtendingTheWay2010

2002 „Form und Wandlung. Schauspiel als Weg am Beispiel des Aikido und anderen Arten der Körperarbeit“, in: Peter Schettgen (Hg.): Heilen statt Hauen. Aikido-Erweiterungen in Therapie und beruflicher Bildungsarbeit, Augsburg 2002, S. 117-134. (Übersetzung ins Englische siehe 2010).

2001 „Formen bilden, Formen vernichten. Bemerkungen zu neuen Wegen in der Schauspielausbildung“, in: Rollenunterricht, Sprecherziehung, Stimmbildung und Körperarbeit in der Ausbildung zum Schauspieler. Dokumentation der Arbeitstagung der Bayerischen Theaterakademie August Everding 27.-30.4.2000, München 2001, S. 201-215. Als pdf verfügbar.

1999 „Grammatik der Füsse und Stimme“, in: Integration von Sprecherziehung, Liedgestaltung und Körpertraining in der Ausbildung zum Schauspieler. Dokumentation der Arbeitstagung der Bayerischen Theaterakademie 26.-29.3.1998, München 1999, S. 96-100, mit Uwe Hollmach.

Als pdf verfügbar

2006 „Being with Dub. Das achtzehnte Kamel“. (Ursprünglich verfasst als Beitrag für eine Festschrift zu Ehren von Dub Leigh). Deutsche Fassung: BeingWithDub  In englischer und russischer Übersetzung:  BeingWithDubRuss.+Eng

2003 „Go and wash your Plate. Or how to teach Aikido to human resources“. Vortrag gehalten auf der 5th International Conference of Aikido-Extensions „Managing Organizations and Human Resources“, Universität Augsburg. GoWashPlate