Regie und Choreografie

2003 Monteverdi-Duelle

2018-05-15T08:13:45+02:00

Monteverdi-Duelle. StraßenMusikTheater.

Münchner Opernfestspiele 2003, Festspielnacht in den Fünf Höfen.

Choreografie: Martin Gruber

Idee und Darsteller: Monika Lichtenegger (Sopran), Beate von Hahn (Sopran), Maria Reiter (Akkordeon)

StraßenMusikTheater: […]

2003 Monteverdi-Duelle2018-05-15T08:13:45+02:00

1998 Anstatt Rashomon

2018-04-17T19:28:25+02:00

Anstatt Rashomon

Uraufführung am Stadttheater Ulm 1998.

Autor: Susanne Göße
Regie: Martin Gruber

Darsteller: Sigrid Schnückel, Adelheid B. Strelick, Jan Gebauer, Norbert Entfellner

„Weiß ich, was war? Weiß […]

1998 Anstatt Rashomon2018-04-17T19:28:25+02:00

1998 Fest für Liebende in unglücklicher Konstellation

2018-04-23T09:13:31+02:00

Fest für Liebende in unglücklicher Konstellation

Projekt mit dem 3. Jahrgang Schauspiel der Theaterakademie München, Aufführung im Akademietheater 1998.

Autor: Susanne Göße
Regie: Martin Gruber

Zwei finden sich, für […]

1998 Fest für Liebende in unglücklicher Konstellation2018-04-23T09:13:31+02:00

1994 Sklavnaja Markta

2018-04-17T19:25:12+02:00

Prinzregententheater München, 1994.

Regie: Martin Gruber

Ein experimenteller Versuch über die Pataphysik des Theaters mit Studenten der Bayerischen Theaterakademie, München. „Sklavnaja Markta“ war die erste öffentliche Aufführung […]

1994 Sklavnaja Markta2018-04-17T19:25:12+02:00